Ziele der Ergotherapie in der Handrehabilitation

Aufgabe der Ergotherapie in der Handtherapie ist die Rehabilitation.

Das heisst:

  • Das Wiederherstellen bzw. das Erreichen einer differenzierten Tast-, Greif-, und Haltefunktion der Hand
  • Das Wiedererlangen des bestmöglichen Einsatzes von Hand und Arm im Alltag.

Ziel ist immer:

  • Das Erreichen, das Verbessern oder das Erhalten grösstmöglicher Unabhängigkeit und Selbständigkeit in allen alltäglichen Verrichtungen wie Körperpflege, Essen, Haushalt, Schule, Beruf und Freizeit.
  • Das Erhalten und Fördern von Wohlbefinden und Lebensqualität!
  • Das Begrenzen und Minimieren der volkswirtschaftlichen Folgekosten der Krankheit, beziehungsweise des Unfalles.  
Zurück